We use cookies to optimize the information on this website for you and to personalize content. So that we can improve the performance of the website, we process anonymized visitor data. By clicking "accept" you agree to the use of these services. In the cookie settings, you can revoke or change your selection at any time. To the privacy policy.

con|energy consult schließt Kooperationsvereinbarung mit TÜV Rheinland

13. August 2022
news-header

Die con|energy consult und Tüv Rheinland haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Im Kern der Partnerschaft sollen innovative Dienstleistungen entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette entwickelt und ausgebaut werden, um die Energiewende voranzutreiben.

TÜV Rheinland und Conenergy unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung, um gemeinsam Dienstleistungen für die Energiewende anzubieten und innovative Dienstleistungen für Kunden entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette zu entwickeln und auszubauen. Die Zusammenarbeit wird die Stärken der beiden Unternehmen als Wegbereiter in der Energiewirtschaft nutzen und die Präsenz beider Parteien ausbauen, um Kunden in der DACH-Region und weltweit besser bedienen zu können.

Petr Láhner, Executive Vice President Industrial Services & Cybersecurity von TÜV Rheinland, kommentierte: "Wir sind stolz darauf, diese Kooperationsvereinbarung mit Conenergy unterzeichnet zu haben, einem führenden Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Energiewirtschaft, zu dem wir eine enge Beziehung unterhalten. Diese gemeinsame Anstrengung steht in vollem Einklang mit unserer Strategie, uns auf Nachhaltigkeit zu konzentrieren und unser Wasserstoffgeschäft auszubauen. Sie zeigt, wie wir unsere Kernkompetenzen einsetzen können, um in angrenzende Märkte zu expandieren und unsere Kunden durch die Bereitstellung von Mehrwert und marktgerechten Dienstleistungen zufrieden zu stellen. Wir sind daher stolz auf die Kooperationsvereinbarung, die wir jetzt geschlossen haben."

Dr. Håvard Nymoen, Partner der con|energy consult, erklärt: "Der Wasserstoff-Hochlauf birgt enormes Potenzial und gemeinsam mit dem TÜV Rheinland entwickeln wir passgenaue Wasserstoff-Strategien, um eben dieses Potenzial für unsere Kunden zu schöpfen. So implementieren wir Wasserstoff effizient und nachhaltig als Bestandteil der Energiewende direkt auf Anwenderseite."

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, um Ihre Wasserstoff-Strategie gemeinsam anzugehen. Die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners finden Sie untenstehend.